TRIMFIX®-Schleifscheiben mit Naturfaser-Trägerteller: Weltweit exklusiv von Eisenblätter

Die TRIMFIX®-Fächerschleifscheiben-Produktlinie zählt zu den neuesten Innovationen aus dem Hause Eisenblätter. Die weltweit einzigartige Kombination aus High Tech-Schleifgewebe und Naturfaser-Trägerteller ist eine signifikante Weiterentwicklung für Umwelt, Anwender und Anwendungstechnik.
Schleifscheiben mit Trägerteller aus Naturfaser anstatt aus Kunststoff oder aus reiner Glasfaser hat es vorher noch nicht gegeben - und gibt es heute weltweit exklusiv nur von Eisenblätter.

Ein entscheidender Vorteil:
Schleifscheiben mit Naturfaser-Trägerteller sind selbsttrimmend
. Das bedeutet: Während des Schleifens reduziert sich der Teller von selbst – somit kann das Schleifgewebe der Scheibe bis zum letzten Korn genutzt werden, ein riesiger Vorteil gegenüber konventionellen Scheiben, die oft schon nach der Hälfte des verbrauchten Schleifgewebes nicht mehr nutzbar sein können, wenn der äußere Rand des nicht trimmbaren, starren Tellers erreicht ist.

Der entscheidende Faktor für die Qualität einer Fächerschleifscheibe ist die Kombination und das Zusammenspiel von Trägerteller und Schleifgewebe: Viele Hersteller können heute mit einem sehr guten Schleifmaterial aufwarten, das aber aufgrund starrer Glasfaser-Trägerteller und einer geringen Auflagefläche am Werkstück sein Potential nicht voll ausschöpfen kann. Anders bei den mit Naturfaser-Trägerteller ausgestatteten TRIMFIX®-Scheiben von Eisenblätter: Hier geht hervorragendes Schleifmittel eine effektive Symbiose mit Naturfaser-Trägertellern ein. Eisenblätter ist weltweit der einzige Hersteller, der die Naturfaser-Technologie im Bereich von Trägertellern für Schleifscheiben einsetzt.

TRIMFIX®-Scheiben: Unerreichte Schleifleistungen mit weltweit einzigartigem Schleifgewebe

Aber auch das Schleifgewebe der TRIMFIX®-Scheiben von Eisenblätter setzt weltweit Akzente und sorgt dafür, dass alle drei Scheiben der TRIMFIX®-Produktfamilie bereits zu den besten Fächerschleifscheiben der Welt zählen. TRIMFIX® ZIRCOPUR® verfügt über ein High Tech-Zirkongewebe und liefert im Bereich der Stahl- und VA-Bearbeitung ein ideales Verhältnis von Preis und Leistung. TRIMFIX® HellFire® ist weltweit einzigartig: Dank des einzigartigen Keramik-Hybrid Gewebes können ab sofort sämtliche Metalle mit nur einer einzigen Körnung in Rekordzeit bearbeitet werden – und dies in einem absolut überragendem Preis-/ Leistungsverhältnis. Der jüngste Spross der TRIMFIX®-Familie hat direkt nach seinem Erscheinen im Herbst 2013 für einen Rekord gesorgt: TRIMFIX® BLACK MAMBA® ist die wohl stärkste Fächerschleifscheibe der Welt für die Stahlbearbeitung. Die Scheibe verfügt über ein neu entwickeltes Reinzirkon-Gewebe, das es in dieser Form weltweit kein zweites Mal zu finden gibt. Die Scheibe wurde extra für Arbeiten auf Stahl mit extremer Abtragsleistung und höchster Lebensdauer konzipiert. Das Ergebnis: Mit dieser Scheibe kann in 15 bis 20 Minuten sage und schreibe 1 kg Stahl geschliffen werden – eine bis dato unerreichte Abtragsleistung ist ab sofort mit dieser Weltneuheit möglich. Mit einer einzigen Scheibe können bis zu 4 kg Stahl geschliffen werden. Auch auf Edelstahl erzielt die Scheibe sehr gute Ergebnisse.

TRIMFIX®: Auch der Preis ist heiß

Zu guter Letzt ist auch der Verkaufspreis der TRIMFIX®- Scheiben ein großer Vorteil gegenüber konventionellen Scheiben: Vergleichen Sie den Preis von TRIMFIX® BLACK MAMBA® und den anderen TRIMFIX®-Scheiben doch einmal mit dem von konventionellen Scheiben, die ähnliche Merkmale aufweisen können - Sie werden angenehm überrascht sein, zu welch günstigem Verkaufspreis wir eine Scheibe mit dieser Qualität anbieten können.